Unity Grundlagen

Das Ziel der Unity-Grundlagen Schulung ist es, den Teilnehmern einen effizienten Einstieg in die Möglichkeiten dieser 3D-Engine zu bieten. Hierbei werden sowohl generelle 3D-Grundlagen wie auch die spezifischen Bestandteile von modernen Realtime-Engines praktisch an einem Kurs-Projekt gelehrt. Dieses wird nach und nach zusammengesetzt und in den einzelnen Detailstücken intensiv besprochen. Anhand des gemeinsam erstellten Endprojektes wird auf die vielseitigen Teilaspekte einer 3D-Realtime-Produktion eingegangen. Die dabei benutzten Lehrvorlagen sowie die von den Teilnehmern im Rahmen des Kurses erstellten Abschluss-Dateien werden zum Ende des Kurses an die Teilnehmer übergeben. Diese können dann mit der frei verfügbaren Unity-Version von der Homepage des Herstellers privat sowie gewerblich genutzt werden, um z.B. erlernte Sachverhalte weiter zu vertiefen.

Seminarinhalt

  • Grundlagen der Benutzeroberfläche
    • Scene View
    • Game View
    • Design-Mode/Run-Mode
    • Attribute Inspector
    • Project View
    • Scene Hierachy Tree
    • View Layouts
    • Object Layers
    • Projekt-Layout im File-System und Export
    • Help-Files
  • GameObjects
    • Objekte in Unity
    • Transform-Component
    • Pivots
    • Hierachy im SceneTree
    • Andere Components
  • 3D-Modelle
    • Polygone und Normals
    • FBXImporter
    • PreFabs
    • Asset Packages
    • Animations
  • Materials
    • Material Types
    • Textures und Repetition
    • Normal Maps
    • Frame Overdraw
    • Draw Calls
  • Lights
    • Light Types
    • Pixel/Vertex Lighting
    • Lightmaps
    • Shadows (Unity Pro)
  • Cameras
    • Orthographie / Perspektive
    • Clipping Planes
    • Depths und ViewPort
    • Mehrere Kameras in einer Szene
    • RenderTextures (Unity Pro)
  • Scripts und Interaktion
    • GameObjects und angehängte Scripts
    • Weiterführende Scripting-Möglichkeiten

Weitere Informationen

Zielgruppe
Spieleentwickler, Unity-Operatoren, Ventuz-Operatoren

Voraussetzungen
Keine Programmierkenntnisse erforderlich

weitere informationen

Preis:

€ 1.290,00 zzgl. MwSt.
€ 1.535,10 inkl. MwSt.

Dauer:
3 Tage