CAD Daten und Echtzeitgrafik-Daten sind keine wirklichen Freunde. Es ist ein gutes Stück Arbeit die vielen nativen CAD Formate, die sich in den letzten Jahrzehnten etablliert haben, in potentielle Low-Poly-Modelle zu konvertieren, ohne massgeblich an Qualtität einzubüssen. Eine wirklich heikles Opimierungsproblem! Hier haben sich einige Platzhirschen etabliert, von denen hier nur Dassault Deltagen im High-End Bereich oder der französische Herausforderer PiXYZ genannt sein sollen. Unreal hat hier eine eigene Lösung im Gepäck, die erfreulicherweise auch aktuell noch kostenfrei nutzbar ist: Datasmith.

Als Bestandteil von Unreal Studio wurde Datasmith entwickelt, um die spezifischen Herausforderungen zu lösen, mit denen Menschen außerhalb der Spieleindustrie konfrontiert sind, die die Unreal Engine für Echtzeit-Rendering und Visualisierungen nutzen möchten - in Branchen wie Architektur, Maschinenbau, Bauwesen, Fertigung, Live-Training und mehr.