Cryengine Grundlagen

Die CryEngine ist eine Spiele-Engine des Entwicklerstudios Crytek, mit der höchst anspruchsvolle Echtzeit-Visualisierungen generiert werden können. Es handelt sich hierbei um die erste All-in-One-Entwicklungslösung mit skalierbarer Berechnung, mehrfach preisgekrönten Grafiken, modernster Beleuchtung, realistischer Physik, intuitiver visueller Skripterstellung, High-Fidelity-Audio, Designer-freundlicher AI und vielem mehr. Für die Bereiche der Architekturvisualisierung, der Virtual Reality oder der absoluten High-End Videospiele, eignet sie sich damit hervorragend.

In dieser Schulung erlernen Sie grundlegende Funktionen und Anwendungen der CryEngine. Neben der Benutzeroberfläche und dem Enginge Aufbau sind Meshes, Materials, Animationen, Lights, Cameras, Visual Scripting, Nutzereingabe, Kollisionsabfragen, Audio und Partikeleffekte Schulungsinhalt. Am Ende der Schulung sind Sie also im Stande, eigene Projekte mit der CryEngine umzusetzen.

Seminarinhalt

  • Die Editor Benutzeroberfläche
  • Engine Aufbau
    • Grundlagen der Engine
    • Vector3
    • Rotation
    • Transform
    • Vector2
    • Entity
    • Level
    • Schematyc Entity
    • Schematyc Library
    • C# Script
  • Meshes
    • Vertices, Polygone und Normals
    • UV-Koordinaten
    • Import von Meshes
  • Materials
    • Material Grundlagen
    • Import von Texturen
    • PBR-Workflow
    • Wahl des Shaders
    • Material Instances
  • Animationen
    • Grundlagen von Animated Meshes
    • Import von Animationen
    • Abspielen von Animationen
    • Character Tool
  • Lights
    • Light Types
    • Besonderheiten von Lichtern in CryEngine
    • Performanter Umgang mit Lichtern
    • Tipps & Tricks zu Lichtern
    • Projector Light
    • Environment Probe
  • Cameras
    • Kameraeinstellungen
    • Nutzung mehrerer Kameras
  • Visual Scripting
    • Grundlagen des Flowgraph-Systems
    • Grundlagen des Schematyc-Systems
    • Unterschiede zwischen Schematyc und Flowgraph
  • Nutzereingabe
  • Kollisionsabfragen
    • Grundlagen der Kollision
    • Performanter Umgang mit Kollisionen
  • Audio
    • Audio Grundlagen
    • Importieren von Sound-Files
    • Abspielen von Sound-Files
  • Partikeleffekte
    • Grundlagen Partikelsysteme
    • Particle Emitter

Weitere Informationen

Zielgruppe
Entwickler aus allen Bereichen (Engineering, Visualisierung, Architektur,
Game-Development etc.), Graphiker, Produzenten, Produktdesigner, Mediengestalter

Vorraussetzungen
Grundlegende Kenntnisse über Bildbearbeitung und 3D werden rudimentär vorausgesetzt

Weitere Informationen

Preis:

€ 1.470,00 zzgl. MwSt.
€ 1.749,30 inkl. MwSt.

Dauer:

3 Tage